Dr. med. Milek Kowalski

Personalien: Dr. med. Milek Kowalski
 
Name Dr. med. Milek J. Kowalski
Adresse Steinbruggstr. 27
4500 Solothurn
E-Mail Kowalski@hin.ch | milek.kowalski@bracher.ch  | rheumapraxis-so@hin.ch
Geburtsdatum 22.11.1961
Geburtsort Zug ZG,  Schweiz
Bürgerort Cham, ZG
Zivilstand verheiratet mit Priska Kowalski, geborene Roggo. 2 Söhne, Eric Alexander 26.11.1995, Arno Marlo 3.3.1998
Sprachen Deutsch: Muttersprache
Englisch: gute Kenntnisse, Auslandaufenthalt
Französisch: gute Kenntnisse (frühere Arbeitstätigkeit in Genf und Fribourg)
Ausbildung: Bildungsweg
1969 – 1975 Primarschule Cham ZG
1975 – 1978 Gymnasium Zug
1978 – 1982 Gymnasium Schaffhausen (Matura Typ B)
1982 – 1989 Medizinstudium Universität Bern
Medizinische Laufbahn: Tätigkeit als Assistenzarzt
01.01.1990 – 30.09.1991 Viszeralchirurgie am Hôpital Cantonal Univérsitaire de Genève bei Professor Dr. A. Rohner
01.10.1991 – 31.12.1992 Research Fellowship at Harborview Medical Center, University of Washington / USA
bei Professor Dr. med. M. F. Swiontkowski
01.01.1993 – 31.12.1994 Universitätsklinik und –Poliklinik für Orthopädische Chirurgie, Inselspital, Bern bei Professor Dr. med. R. Ganz
01.01.1995 – 31.12.1996 Medizinische Universitätsklinik, Inselspital, Bern bei Prof. Dr. med. W. Straub
01.01.1997 – 31.12.1997 Medizinische Abteilung, Zieglerspital Bern bei Prof. Dr. med. K. Neftel
01.01.1998 – 31.03.2000 Rheumatologische Klinik, Inselspital, Bern bei Prof. Dr. med. N. Gerber und P. Villiger
01.04.2000 – 31.03.2001 Rheumatologische Klinik, Kantonsspital Fribourg bei Dr. med. M. Waldburger
Tätigkeit als Oberarzt
01.04.2001 – 30.09.2001 Klinik für Rheumatologie, Immunologie und Allergologie, Inselspital, Bern bei Prof. Dr. med. P. Villiger
01.04.2001 – 28.02.2001 Rheuma- und Rehabilitationsklinik Zurzach bei Prof. Dr. med. A. Aeschlimann
Tätigkeit als Leitender Arzt
01.03.2001 – 31.12.2002 Leiter des Rehabilitationszentrums der Medizinischen Klinik Bürgerspital, Solothurn bei Prof. Dr. med. R. Schönenberger
Per 01.01.2003 Praxisübernahme Dr. med. P. Grendelmeier
Praxistätigkeit: Die Rheumatologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Bewegungsapparates und zeichnet sich durch sorgfältige
und individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmte Diagnostik aus.
Zu den rheumatologischen Erkrankungen gehören beispielsweise:
• entzündliche Erkrankungen wie Polyarthritis, M. Bechterew, Stystemischer Lupus
• Arthrose
• Stoffwechselstörungen wie Gicht und Chondrocalcinose
• Wirbelsäulenleiden
• Osteoporose
Mittels Medikamenten, Infiltrationen und physikalischer Therapien wird gezielt behandelt um Schmerzen zu vermindern,
die Funktion zu verbessern und den Krankheitsverlauf günstig zu beeinflussen.
Weitere Aktivitäten: • Organisation der Ärztefortbildungen an der Privatklinik Obach (http://www.obach.ch)
• Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. med. D. Jeanmonod (Sonifikation bei M. Parkinson, neuropathischen
Schmerzkrankheiten)
• Instruktion des Rohnerdiätkonzeptes zur Verbesserung der Gesundheit und Figur. Grundsätzlich geht es um ein
individuell angepasstes Diätkonzept mit Reduktion der Kohlenhydrateinnahme und Verbesserung der Metabolisierung
durch Eiweissaufnahme (vgl. Links).
• Senior Medical Consultant bei Bracher und Partner AG im Bereich Alters- und Pflegeheime sowie bonacasa® – Wohnen
mit Dienstleistungen.
• Mitglied medizinischer Beirat Casalife Services AG
Diplome und Titel: Diplome
21.12.1989 Diplom als Arzt
12.03.1990 Doktortitel der Medizin
07.11.1992 ECFMG-Zertifikat (Educational Commission for Foreign Medical Graduates, USA) = amerikanisches Staatsexamen
19.02.1999 FMH für Allgemeine Innere Medizin
06.04.2001 FMH für Rheumatologie
24.05.2003 Fähigkeitsausweis SAMM (Manuelle Medizin)
11.06.2006 Fahigkeitsausweis SGUM (Ultraschall Medizin)
  Doktorarbeit
„Die Knochenheilung nach Anwendung der Dynamischen Kompressions-Einheit (DCU): Radiologisch-histologische Studien am Schaf“,
mit Prof. Dr. S.M. Perren, Laboratorium für exp. Chirurgie, Schweizerisches Forschungsinstitut, Davos-Platz.
 
Mitgliedschaften: SGAIM (Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin)
  SGR (Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie)
  Vertragsarzt Rohnerkonzept
  SAMM (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Manuelle Medizin)
  SGUM (Schweizerische Gesellschaft für Ultraschallmedizin)
  SVGO (Schweizerische Vereinigung gegen Osteoporose)
  Osteoporose Plattform SGR
  Belegarzt Privatklinik Obach Genolier Groupe
  Ärztegesellschaft der Stadt Solothurn
  GAESO Ärztegesellschaft des Kantons Solothurn
 
 
 
Persönliches: Hobbies: Familie, Sport (Tennis, Badminton), Spiele (Schach, Bridge, Jassen), Musik hören und interessante Architektur, Whisky